NOMAD

Nomad Hotel Bar Eatery

Brunngässlein 8

4052 Basel

Architekten: Buchner Bründler, Basel

Eröffnung 2016

Fotos: Braun Erdman Architekten GmbH

Wir haben die SIA-Tage 2016 genutzt, um uns das Nomad-Hotel in Basel anzuschauen. 

Das Gebäude ist ein ehemaliges Apartmenthaus aus den 1950er Jahren, welches umgebaut und um einen weiteren, hinteren Gebäudeteil erweitert wurde. Die Strassenfassade des Altbaus wurde seiner ursprünglichen Erscheinung in Sichtbeton zurückgeführt. Im Erdgeschoss befindet sich eine einladende Bar mit Restaurant, über die Lobby gelangt man in die beiden sechsstöckigen Gebäudeteile mit den 65 Zimmer. Im ersten Obergeschoss öffnet sich ein schöner Aufenthaltsraum für die Hotelgäste auf das bepflanzte Dach zwischen den beiden Gebäudeteilen.

Die gelungene Verschmelzung von alt und neu, die schönen Materialen und die Liebe zum Detail haben uns begeistert, wir können einen Besuch nur empfehlen! Hier eine Auswahl an Bildern.

Pläne (swiss-architects.com): Grundriss EG / Grundriss 1. OG / Grundriss 2.-5.OG / Grundriss 6. OG / Schnitt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0